Individuell, einzigartig, schön: Das maison f. verspricht einen Wohlfühlcharakter mit besonderen Accessoires. Darunter zum Beispiel Porzellan aus Italien oder Raumdüfte aus Südfrankreich, die es exklusiv für Hamburg gibt, wenn nicht sogar für Deutschland. Dafür verantwortlich zeichnet Falk Pachulski. Er liebt das Schöne im Leben. Er ist ein Lebemensch. Sein Ziel? Er möchte mit maison f. die Antwort auf die Frage liefern, wie jeder sein eigenes Zuhause schöner gestalten und dies wiederum mit besonderen Arrangements betonen kann. Dazu bedarf es neben außergewöhnlichen Produkten auch Mut. „Es geht darum, auch mal etwas zu wagen, sich etwas zu trauen“, sagt Pachulski.

Es ist ein Appell, der eigenen Fantasie freien Lauf zu lassen. Warum nicht Farben und Objekte vermischen, um etwas Schönes zu erschaffen – fern jeglicher Kataloge und Möbelhäuser. Denn: Die eigenen vier Wände sind der Schutzwall eines jeden Menschen und dieser sollte deshalb so schön, einzigartig und individuell sein wie möglich.

Weitere Infos auf unserer Website.